WOLKERS, Jan

(1925– )
   Writer and artist. After his art and sculpture studies in The Hague and Amsterdam, Wolkers started writing sto ries. His first novel, Kort Amerikaans [Short American, 1962], became a Dutch best-seller. Terug naar Oegstgeest [Back to Oegstgeest, 1965] is regarded as an important novel within his extensive oeuvre, dealing with the youth in a typical Dutch Calvinist family. The decay process as a result of cancer is the main theme in his Turks fruit [Turkish De light, 1969], which was filmed by Paul Verhoeven (1938– ). In that pe riod, this book was still shocking to many people because of its explicit sex scenes. Wolkers refused prestigious literature prizes, such as the P. C. HooftPrize in 1988. Since the 1980s, he has paid much attention to his sculptures. His works of art have been easy objects to vandalism, because Wolkers often makes use of glass, for example, in the Amster dam Auschwitz monument. His short novel Zomerhitte [Summer Heath] was a book-week giveaway in 2005.

Historical Dictionary of the Netherlands. . 2012.

Look at other dictionaries:

  • Jan Hendrik Wolkers — Jan Wolkers 1995 Jan Hendrik Wolkers (* 26. Oktober 1925 in Oegstgeest; † 19. Oktober 2007 in Westermient auf Texel) war ein niederländischer Schriftsteller und Künstler. Für die niederländische Nachkriegsliteratur wurde er als einer von De Grote …   Deutsch Wikipedia

  • Wolkers — Jan Wolkers 1995 Jan Hendrik Wolkers (* 26. Oktober 1925 in Oegstgeest; † 19. Oktober 2007 in Westermient auf Texel) war ein niederländischer Schriftsteller und Künstler. Für die niederländische Nachkriegsliteratur wurde er als einer von De Grote …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Wolkers — en 1995. Nacimiento 26 de octubre de 1925 Defunción 19 …   Wikipedia Español

  • Jan Wolkers — Jan Wolkers, par Harry Cock Jan Hendrik Wolkers, né à Oegstgeest le 26 octobre 1925, mort à Westermient (île de Texel) le 19 octobre 2007) est un écrivain et artiste néerlandais. On le considère un des grands de la littérature néerlandaise …   Wikipédia en Français

  • Jan Wolkers — Jan Wolkers, 1995 Jan Hendrik Wolkers (* 26. Oktober 1925 in Oegstgeest; † 19. Oktober 2007 in Westermient auf Texel) war ein niederländischer Schriftsteller und Künstler. Für die niederländische Nachkriegsliteratur wurde er als einer von De… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Wolkers — Infobox Writer imagesize = 150px name = Jan Hendrik Wolkers caption = Jan Wolkers in 1995 pseudonym = birthdate = birth date|1925|10|26 birthplace = Oegstgeest, Netherlands deathdate = death date|2007|10|19 deathplace = Texel occupation = Writer …   Wikipedia

  • Wolkers — Wọlkers,   Jan Hendrik, niederländischer Schriftsteller und Bildhauer, * Oegstgeest (bei Leiden) 26. 10. 1925; schreibt derb realistische Erzählungen und Romane mit stark autobiographischen Zügen (»Een roos van vlees«, 1963, deutsch »Eine Rose… …   Universal-Lexikon

  • Constantijn-Huygens-Preis — Der Constantijn Huygensprijs (Constantijn Huygens Preis) ist ein Literaturpreis für niederländischsprachige Literatur, der seit 1947 jährlich durch die Jan Campert Stichting (Stiftung Jan Campert) verliehen wird. Er ist benannt nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Constantijn Huygens Preis — Der Constantijn Huygensprijs (Constantijn Huygens Preis) ist ein Literaturpreis für niederländischsprachige Literatur, der seit 1947 jährlich durch die Jan Campert Stichting (Stiftung Jan Campert) verliehen wird. Er ist benannt nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Niederländische Schriftsteller — sind A Abdelkader Benali (* 1975) Abraham Jacob van der Aa (1792 1857) Joseph Alberdingk Thijm (1820 1889), Dichter und Novellist Jo(hanna) van Ammers Küller (* 1884) Gerrit Achterberg (1905 1962), Dichter Bertus Aafjes (1914 1993) Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.